Wie dein nächstes Date mit diesen 3 Tipps auf jeden Fall ein Erfolg wird!

 

Hey Hey, dein nächstes Date steht an und du bist nervös? Du möchtest jetzt endlich mal einen netten Abend verleben, weil du nun lange genug alleine warst und wieder bereit bist für Kribbeln und Zweisamkeit in deinem Leben? Ist ja nicht so, dass du dich in der letzten Zeit versteckt hast, aber irgendwie ist der Funke noch bei keinem Treffen übergesprungen und du fragst dich manchmal schon, ob es keine wirklich interessanten Männer/Frauen mehr gibt oder du nur im falschen Land wohnst? (Wobei das mit dem Land tatsächlich eine berechtigte Frage ist 🙂 Da ich ja nun mal eher das xxl Model bin, habe ich im Ausland immer die Erfahrung gemacht, dass die Männer sehr wohl an mir interessiert waren und meine Kurven ganz anders zu schätzen wussten 🙂 ) Zurück zu dir und deinem Date. Hast du gewusst, dass zur Zeit hier jeder dritte Single ist und wir somit von 29% der Bevölkerung reden? Also du denkst doch nicht wirklich, dass da kein interessanter Mensch für dich dabei ist? Dachte ich zu meiner wilden Single Zeit vor 2 Jahren auch:-) Aber dann habe ich mir das Ganze mal systematisch angeguckt. Ich hatte 12 Jahre Ehe hinter mir und wollte es einfach noch mal wissen. Gesagt getan, ich meldete mich auf diversen Portalen im Internet an, ging raus und traf mich mit unterschiedlichen Männern. Vor meiner Ehe hatte ich auch schon mal so eine Phase und hatte mir damals geschworen, dass ich solche Flops nicht mehr erleben wollte. Deshalb hatte ich diesmal eine Strategie und ich kann sagen, sie hat funktioniert! Ich hatte mir ein Jahr gegeben und wollte mich in der Zeit neu entdecken und gucken, was das Leben wieder so für mich bereit hält 🙂 Und es war kein Flop dabei! Okay, du willst wissen was ich gemacht habe? 🙂 Meine Datingstrategie sah also folgendermaßen  aus:

TIPP 1: Kenne deine inneren “Glücksverhinderungsmuster”

Ich habe mich direkt nach der Trennung (und natürlich zwischendurch schon immer) damit beschäftigt:

  • Was ist eigentlich mein Muster?
  • Was mache ich, damit ich immer wieder die gleichen Themen im Leben erlebe und die gleichen Gefühle hervorkommen?
  • Gibt es einen roten Faden, der sich durch meine Beziehungen zieht?
  • Was war mein Beitrag, dass es so ist wie es ist?
  • Was sind meine Glaubensätze?

Diese Sätze habe ich mir aufgeschrieben und regelrecht erforscht. Sie stammten größten Teils aus meiner Kindheit und haben mich natürlich extrem geprägt. Einer dieser Sätze war z.B. “Du darfst nicht schwach sein und hast zu funktionieren” Dementsprechend habe ich mir Partner gesucht, mit denen ich genau das erleben konnte. Ich war immer stark und habe mich um alles gekümmert und immer funktioniert. Somit hatte der Partner keine Chance auch stark zu werden und das Zepter zu übernehmen, da ich es ja führen musste. Erst als ich das erkannte habe und mein Muster verändert habe, ist das System in sich zusammen gebrochen. Ich bin heute dankbar für diese Erfahrungen, sonst wäre ich nicht der Mensch der ich jetzt bin. (und ich finde mich richtig gut inzwischen 🙂 )

  • Was sind deine Glaubenssätze?
  • Was sind deine Muster?
  • Was denkst du über Männer/Frauen?
  • Was denkst du über Partnerschaften?
  • Wie hast du Partnerschaft als Kind erlebt?

Sei absolut ehrlich mit dir und räume in dir auf.

Tipp 2: Wisse wer du bist und was du wirklich willst

Seine Muster zu kennen ist der erste Schritt, aber das Wissen alleine reicht ja noch nicht aus. 2a) : Jetzt heißt es sie zu verändern, zu transformieren, zu erlösen, umzuwandeln, neu zu programmieren! Nimm dir jeden einzelnen Satz vor und formuliere ihn positiv um. Spiele mit der Sprache und beobachte deine Gefühle dazu und dann entscheide dich für den am stärksten wirksamem Satz. Ich habe meinen Satz damals so umformuliert: “Ich darf auch schwach sein und um Hilfe bitten” Du wirst deine eigenen Formulierungen finden. Oder du buchst ein Coaching bei mir und wir machen das zusammen. 🙂 Wenn du magst, kannst du auch energetisch mit den Sätzen arbeiten.

  • z.B. Spüre in deinem Körper, wo du die Resonanz auf dein Muster am intensivsten fühlst.
  • Dann stell dir vor, wie du mit einer Hand diesen Satz aus deinem Körper ziehst und ihn entweder ins Feuer, den Boden oder den Himmel abgibst.
  • In der anderen Hand hältst du imaginär deinen neuen Satz und gibst in jetzt stattdessen an diese leere Stelle im Körper
  • Du kannst noch ein wohliges Licht oder eine Farbe hineingeben, alles so wie es für dich passt. Spiele mit dieser Übung und mache es so, wie es sich für dich richtig gut anfühlt.

Es ist aber auch völlig okay, dir täglich die neuen Sätze aufzusagen und vor allem auch zu fühlen!!! Das kann einen Moment dauern, aber wenn du dich gedanklich wirklich damit beschäftigst, wird das Gefühl sich anschließen und dir neue Handlungsmöglichkeiten offenbaren. Dein Gehirn braucht etwas Zeit um sich umzustellen, was jahrelang unbewusst automatisch ablief, lässt sich nicht in 2 Minuten überschreiben, aber Übung macht den Meister!!!!!!!!!!! 2b): Wo soll die nächste Reise hingehen? Jetzt beschäftige dich wirklich damit, was du vom Leben und deiner nächsten Partnerschaft möchtest. Wenn du deine Muster veränderst, passen auf einmal auch andere Menschen zu dir  🙂 Wenn du beginnst dich selbst zu lieben, begegnen dir die Menschen ganz anders, weil du was anderes ausstrahlst und anziehst.

  • Was sind deine Werte, wofür stehst du?
  • Wie möchtest du dich in deiner nächsten Partnerschaft fühlen?
  • Was ist dir in der nächsten Partnerschaft wirklich wichtig?
  • Was bist du bereit in die nächste Beziehung einzubringen?
  • Wie möchtest du sein und wer bist du heute?
  • Wo liegen deine Stärken, wo deine Schwächen?
  • Wo brauchst du Unterstützung und wo bist du sensibel?

Je besser du dich kennst und annimmst, desto klarer wirst du. Wenn du an der einen oder anderen Stelle nicht weiter kommst oder alte Themen einfach zu schwer sind, hol dir Unterstützung. Okay, wenn du dich also wirklich fit und gut aufgestellt fühlst, dann verabrede dich und bevor du dich triffst kommt der letzte wichtige Tipp:

Tipp 3: nimm vorher ein Liebesbad

Damit ist nicht gemeint, dass du ein Duschbad nimmst (wobei schaden kann das ja auch nicht 🙂 ) Du sollst dich vorher auf den besten Liebeslevel bringen, der dir möglich ist. Fahre deine Liebe hoch! Beame dich an einen schönen Ort und träume von dir.

  • Wie siehst du in der besten Version von dir aus?
  • Fühlst du dich sexy?
  • Bist du erfüllt mit positiven Gedanken über dich?
  • Freust du dich über dich?
  • Liebst du dich so wie du bist und kannst du dich umarmen?
  • Lass die Liebe in dir fließen und genieße dieses Gefühl!
  • Übe es solange, bis es in Sekunden abrufbar ist in dir!

Dann mach dich hübsch und freue dich auf das was kommt. 🙂 Vorher hast du vermutlich schon per SMS oder am Telefon gecheckt, ob ihr euch was zu erzählen habt. Vielleicht gibt es gemeinsame Interessen oder Erlebnisse. Bringt er/sie  dich zum lachen usw? Ansonsten hab keine großen Erwartungen und freu dich einfach auf die Begegnung mit einem neuen Menschen, der seine eigene Geschichte hat und die ganz sicher spannend ist. Egal wie der Abend verläuft, du wirst eine neue Erfahrung machen und wieder was dazu lernen und über dich erfahren. Alles Lebensgeschenke für dich! Wow – was für ein Erfolg 🙂 Strahle einfach, sei neugierig bleib in deinem Liebesgefühl, dann wirst du einfach unwiderstehlich sein 🙂 Und die Begegnung wird ganz sicher ein Erfolg, denn du bist das Beste, was dem/r anderen jetzt passieren kann. 🙂 Da du deine Muster und Glaubenssätze verändert hast, wirst du auch automatisch andere Menschen in dein Leben holen. 🙂 Ich kann nur sagen, bei mir hat es 100% funktioniert. 🙂 Nach dem das Jahr rum war und ich genug Erfahrungen gesammelt hatte, war ich bereit für den wahren Prinz in meinem Leben und 21 Tage später stand er vor mir. 🙂 Sei dem ist nichts mehr wie es mal war! 🙂 🙂 🙂 Für diese Liebe habe ich die Stadt verlassen, meinen Job gekündigt…..aber das ist eine andere Geschichte 🙂 In meiner Arbeit als Coach erlebe ich es ebenfalls genauso und ich bin sicher dir wird es auch gelingen!

Falls du dir Hilfe holen und meine Unterstützung haben möchtest, biete ich dir gerne ein kostenloses Strategiegespräch an und freue mich auf dich <3

Vielleicht möchtest du auch in meiner Facebookgruppe erleben, wie Sprache uns stärkt und  wieder verbindet und dich hier und jetzt mit uns verbinden.

Ich wünsche dir alles Liebe und viel Erfolg bei deinem nächsten Date :-), Andrea