Diese drei Dinge machen dich auf jeden Fall sehr sehr sexy

 

Sei mal ehrlich, (sieht ja hier keiner) , hältst du dich für sexy? Wenn ja, super! Wenn dann der Rest auch noch stimmt, herzlichen Glückwunsch 🙂 Falls es aber in dir eine kleine Stimme gibt, die jetzt zaghaft sagt, naja…wäre schon schön…dann lies weiter 🙂

  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du dann für dein Gegenüber unwiderstehlich und bezaubernd wirst?
  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du dann den anderen leichter um den Finger wickeln kannst?
  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du dann die Aufmerksamkeit auf deiner Seite hast?

ODER

  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du dann für dich unwiderstehlich und bezaubernd bist?
  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du dich dann so richtig schön verführen kannst?
  • Möchtest du wirklich sexy sein, weil du es dir wert bist und voll bei dir bist?

Egal was du antwortetest, beides ist voll okay 🙂 Bei dem ersten bist du jedoch auf die Wirkung im Außen angewiesen, (kann man machen, muss man aber nicht 🙂 bei der zweiten bist du einfach ganz bei dir! Vielleicht versuchst du auch schon lange “sexy” zu sein, bist es vielleicht sogar, aber fühlst dich nicht so und versteckst dich lieber hinter den anderen “Unsexywesen”? (kann man machen..) Und letztlich wirst du dich sowieso vielleicht schon gefragt haben, was bedeutet überhaupt “sexy” und wer entscheidet überhaupt wer oder was “sexy” ist? Also dazu könnte ich jetzt alleine schon ein Buch schreiben, aber ich fasse mich kurz 🙂 Mein Verständnis von “sexy” wurde jahrelang von der Vorstellung meiner Mutter geprägt und dann noch durch die Medien absolut bestätigt. Somit waren in meiner Welt nur schlanke Frauen sexy und die waren dann auch gleichzeitig glücklich für mich. Da ich seit der Pubazeit aber alles andere als schlank war (bin), habe ich mich also automatisch nie sexy gefühlt und lange darunter gelitten. Zum Glück habe ich im Leben dann dazugelernt und begriffen, dass “schlank sein” nicht gleich “sexy” bedeutet. Huch, was für eine Erleichterung! UND ich kenne soooooo viele schlanke Frauen, die überhaupt nicht glücklich sind…also auch die Geschichte passte irgendwann nicht mehr. Aber ich muss schon ehrlich sagen, es war ein langer und steiniger Weg und hat mich viele Tränen gekostet, denn diese Geschichte, die ich mir da jahrelang erzählt habe, hatte unendlich viel Macht in mir. Zumal ich mir im Außen ja auch alles immer so schön kreiert habe, um diese Geschichte zu untermauern und zu bestätigen. Zum Glück habe ich schon früh einen Weg gefunden, trotz meiner Figur gut anzukommen und beliebt zu sein, aber auch das war letztlich wieder nur eine neue Geschichte 🙂 Okay, genug von mir, sonst wird es doch noch ein Roman. Heute fühle ich mich super sexy und weiß einfach, dass wahre Schönheit eben Platz braucht! 🙂 Inzwischen habe ich mich viel mit dem Thema Sexualität beschäftigt und auch mit der Kreation von “sexy sein” und möchte dir diese drei Argumente an die Hand geben.

1. Es kommt auf deine Ausstrahlung an!

  • auf den wahren Glanz im Innen
  • auf das echte Funkeln im Außen
  • auf den leuchtenden Wesenskern in dir
  • den einzigartigen, kostbaren Diamant in dir
  • heile in dir was geheilt werden will
  • hol das SCHÖNSTE aus dir heraus und zeige dich

In einem Satz gesagt: wenn du dich von ganzem Herzen liebst, dann strahlst du das auch aus und bist damit sowas von sexy!!! Wenn du das noch noch hin bekommst, dann lass uns zusammen daran arbeiten!

2. Übernehme für dein Leben die volle Verantwortung, also 100%

  • trage für dich die volle Verantwortung
  • trage für das was geschieht die volle Verantwortung
  • trage für das was du erlebst die volle Verantwortung
  • trage für den Umgang mit den nicht beeinflussbaren Geschehnissen und deren Bewertung die volle Verantwortung
  • sei aktiv und handel
  • such einen Weg und keine Ausreden

Vielleicht schmecken dir diese Sätze nicht und du wirst jetzt 1000 Gründe dagegen haben. Ich sage dir, die sind alle Bullshit! Es ist und bleibt alles in deiner Hand und Macht, du bist der Schöpfer deiner Realität! Und darin liegt die eigentliche Freiheit! Also höre auf zu meckern. Hör auf die Schuld bei anderen zu suchen. Hör auf dich als Opfer zu fühlen. Hör auf nach dem WARUM zu fragen. Hör auf dich mit den Problemen anderer vollzustopfen, nur um deine nicht lösen zu müssen. Nimm die Situation an, wie sich ist. Das ist schon cool. Frag dich wie du sie verändern und verbessern kannst. Das ist schon mega cool. Oder frag dich: was kann ich hieraus lernen und wie kann ich daran wachsen? DAS IST HEIß UND RICHTIG “SEXY”

3. Sei Positiv und Offen!

  • sieh in allem die Chance
  • sieh in allem die Möglichkeit
  • gucke was jetzt trotzdem gutes dabei drin ist
  • gucke optimistisch in die Zukunft
  • denke positiv über dich und die Anderen und das Leben
  • freue dich über die stetige Veränderung und den Wandel, denn das bedeutet LEBEN

Es ist so einfach zu nörgeln und unzufrieden zu sein, weil die Gesellschaft uns das vormacht. Guckt man die Nachrichten, denkt man es gibt nur noch Krieg, Mord und Elend. Stimmt aber nicht, dass andere ist nur nicht so Publikumswirksam… Alles hat seine zwei Seiten und kann ohne die andere Seite gar nicht existieren und du hast immer die freie Wahl, worein du deinen Focus setzt! Hell oder Dunkel, Hass oder Liebe, Angst oder Vertrauen…usw. Positiv zu sein, dem Leben offen zu begegnen, dass ist mega sexy!!!\ Vielleicht hast du ja noch ganz viele andere Argumente für “sexy sein”? Dann schreibe sie doch in den Kommentar, freue ich mich total. Also was genau hindert dich jetzt noch daran sexy zu sein, zu funkeln und zu strahlen?

 Falls du dir Hilfe holen und meine Unterstützung dabei haben möchtest, biete ich dir gerne ein kostenloses Strategiegespräch an und freue mich auf dich <3

Ich wünsche dir alles Liebe und Lebe wie ein Diamant: Einzigartig. Kostbar. Brilliant.
Andrea